Leiter strategische Vertriebsprojekte (m/w/d)

Ort:
DE - Pfullendorf
Art:
Vollzeit
Nehmen Sie gemeinsam mit uns die Herausforderungen sich verändernder Märkte an und treiben Sie strategische Entwicklungsprozesse innerhalb der Vertriebsgesellschaft voran.

HAUPTAUFGABEN

Sie arbeiten gemeinsam mit dem Geschäftsführer und dem Management Team an der kontinuierlichen Analyse und Ausarbeitung von strategischen Handlungs- und Geschäftsfeldern sowie der Funktionsstrategien der deutschen Vertriebsgesellschaft. Ihre Führungskompetenz und Umsetzungsstärke beweisen Sie durch die Leitung und Begleitung von Projekten, gruppenweit, bereichsübergreifend oder auf Managementebene. Sie analysieren Kernprozesse der Gesellschaft und bearbeiten die relevanten Sollkonzepte in Abstimmung mit den jeweils verantwortlichen Personen.
Weiterhin unterstützen Sie die Geschäftsleitung bei strategisch–konzeptionellen ad-hoc Themen, wie z.B. die Vorbereitung von Meetings, Kundengesprächen oder externen Veranstaltungen.

PROFIL

Ihr erfolgreicher Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums (idealerweise MBA) und Ihre erste Berufserfahrung in der Strategieberatung im Vertrieb oder in einer vergleichbaren Position bringen Sie mit. Sie verfügen über eine ausgeprägte Abstraktions-, Analyse- und Strukturierungsfähigkeit und haben Erfahrung in der Leitung strategischer Projekte. Hohe soziale und kommunikative Kompetenz zeichnen Sie aus. Sicherer Umgang mit MS-Office, Outlook und sehr gute Englischkenntnisse sind für Sie Voraussetzung.

BEWERBUNG

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

KONTAKT

Geberit Vertriebs GmbH
Sieglinde Just
Head Human Resources

88630 Pfullendorf
 +49 7552 934 282
Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit verfügt in den meisten Ländern Europas über eine starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 29 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in rund 50 Ländern erzielte Geberit 2018 einen Nettoumsatz von CHF 3,1 Milliarden. Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und seit 2012 Bestandteil des SMI (Swiss Market Index).
counter-image