Spezialist Prozess-Planung (m/w)

Ort:
AT - Pottenbrunn
Art:
Vollzeit
Zur Verstärkung unsers Prozess-Engineering-Teams suchen wir eine technisch versierte und engagierte Persönlichkeit mit Organisationstalent für den Standort Pottenbrunn/St.Pölten

HAUPTAUFGABEN

  • Planung von Fertigungsprozessen in Bezug auf Arbeitsablauf, Arbeitsunterlagen und Zeitwirtschaft unter Berücksichtigung der Prinzipien von Lean Management sowie wirtschaftlicher und qualitätssichernder Kriterien
  • technische und organisatorische Projektbegleitung bei der Änderung von Produkten
  • Mitarbeit bei Planung, Durchführung und Überwachung von Produktentwicklungsprojekten aus dem Konzern
  • Erstellung, Wartung und Pflege von Stammdaten, Arbeitsplanen und Stücklisten
  • Neuanlage und Pflege von Arbeitsplatzen und Werkzeugen in SAP

PROFIL

  • abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. HTL Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen o.Ä. oder FH Lean Production, Produktionsmanagement o.Ä.)
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Kenntnisse über zeitwirtschaftliche Methoden (z.B. REFA, MTM)
  • EDV Anwenderkenntnisse (Excel, Word, SAP)
  • fundierte Kenntnisse im Lean Management
  • Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
  • Genauigkeit, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse (Min. CEFR Level B1)

BEWERBUNG

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 36.470,- vorgesehen, Überzahlung möglich, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Wenn Sie sich von dieser attraktiven Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

KONTAKT

Österreich / Austria
Sonja Lahner
02742/401 1003
Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit verfügt in den meisten Ländern Europas über eine starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 29 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in rund 50 Ländern erzielte Geberit 2019 einen Nettoumsatz von CHF 3,1 Milliarden. Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und seit 2012 Bestandteil des SMI (Swiss Market Index).
counter-image